Kongress · Bayerischer und Österreichischer Solarinitiativen

Der Kongress von ca. 200 bayerischen und österreichischen Solarinitiativen wird im jährlichen Turnus von einem der assoziierten Solarverbände durchgeführt. Er dient der Vernetzung der Vereine und deren AkteurInnen, dem Informationsaustausch und der Beschlussfassung gemeinsamer Aktivitäten.

Dabei geht es schon seit Jahren nicht mehr einzig um Solarenergie, sondern um alle Prozesse des ökologischen Umbaus der Energieversorgung einschließlich Wärme und Mobilität. Betrachtet werden alle Themen der Energiegewinnung, ebenso wie der effiziente Umgang mit Energie. Im Fokus stehen hierbei nicht nur neue technologische sondern auch gesellschaftliche und politische Entwicklungen.

Prof. Gerd Becker ist Moderator einer Session auf der Tagung, des Weiteren ist der SeV mit seiner Wanderausstellung „Architektur und Solarenergie“ vertreten und unterstützt die Tagung an der TH Rosenheim auch finanziell.