Architekturpreis Gebäudeintegrierte Solartechnik 2024

Architekturpreis Gebäudeintegrierte Solartechnik 2024

Einladung zur Teilnahme

Zum 10. Mal wird nun der „Architekturpreis Gebäudeintegrierte Solartechnik“ ausgelobt. Teilnahmeberechtigt sind weltweit alle Architekten, Eigentümer/Betreiber und Solartechnik-Unternehmen – privat oder gewerblich, industriell oder öffentlich – von mindestens einer Solaranlage (Solarstrom und/oder -wärme), die einen wesentlichen Bestandteil des Gebäudes bildet. Die Inbetriebnahme, d. h. die nachweisbare erste Energielieferung dieser Anlage, muss im Zeitraum 01.01.2020 bis 31.03.2024 erfolgt sein.

Der Einsendeschluss für den Wettbewerb ist der 31. März 2024.
Der 1. Preis ist mit 15.000 Euro dotiert, 2.000 Euro werden für eine studentische Arbeit ausgelobt. Die Jury wird des Weiteren undotierte Anerkennungen aussprechen.

Ausgewählte Projekte werden zudem in einer Wanderausstellung sowie verschiedenen Publikationen präsentiert.

Die Teilnahmeunterlagen sind hier einzusehen bzw. herunterzuladen. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte.