Tansania

PV-Inselanlage Nkoasenga Secondary School, Tansania

asante_sana01
asante_sana02
Foto Enda Solar
Foto Carstensen



Der SeV stiftete im Rahmen dieses Projektes des Tansania Fördervereins Großhansdorf Asante Sana e. V. der Nkoasenga Secondary School in Tansania eine 165 W PV-Inselanlage. Die erzeugte Energie wird zur Beleuchtung der Klassenräume, zum Aufladen zweier gespendeter Laptops und für naturwissenschaftliche Versuche genutzt.

Nähere Informationen zum Projektträger: Asante Sana e. V./Emil-von-Behring-Gymnasium, Großhansdorf




Im Jahr 2015 wurde der Schule vom SeV eine 3,12 kW PV-Anlage geschenkt, um den tatsächlichen Bedarf zu decken. Die feierliche Inbetriebnahme erfolgte am 6. August in Anwesenheit der Vertreter des Asante Sana e. V. Die alten Solaranlagen wurden rückgebaut und auf dem alten Lehrerhaus, der benachbarten Grundschule und an einer Bauernhütte aus der Nachbarschaft installiert.






PV-Inselanlage Nuru Vocational School, Tansania

nuru-dachkonstruktion
nuru-technikraum



Der SeV stiftet im Rahmen dieses Projektes des Fördervereins Tansania Ahrensburg e. V. der Nuru Vocational School in Tansania eine 100 W PV-Inselanlage. Die erzeugte Energie wird zur Beleuchtung der Klassenräume genutzt. Zudem wurde ein Wechselrichter montiert, der zwei Steckdosen in den Unterrichtsräumen versorgt.

Nähere Informationen zum Projektträger: Förderverein Tansania-Ahrensburg e. V./Grundschule am Aalfang, Ahrensburg



PV-Inselanlage Nkoasenga Primary School, Tansania

Förderverein Tansania-Ahrensburg01
Förderverein Tansania-Ahrensburg02



Der SeV unterstützt im Rahmen dieses Projektes des Fördervereins Tansania-Ahrensburg e. V. die Nkoasenga Primary School bei der solaren Stromversorgung von Lehrerwohnungen und Schulbibliothek.

Nähere Informationen zum Projektträger: Förderverein Tansania-Ahrensburg e. V./Grundschule am Aalfang, Ahrensburg