Betriebsdateneingabe

Sonne in der Schule – Betriebsdaten 2018

Betriebsdateneingabe 2018
Klick um hinzuzufügen
Bitte nur ausfüllen, wenn nicht monatlich abgelesen wurde.

Monatliche Ablesung

in kWh
in kWh
in kWh
in kWh
in kWh
in kWh
in kWh
in kWh
in kWh
in kWh
in kWh
in kWh
Falls erforderlich, geben Sie bitte hier allgemeine Bemerkungen ein.

Datenschutzerklärung

Wenn Sie Angaben in das Formular auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen. Aus ihrer E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzen. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/

Personenbezogene Daten, die von Nutzern der Website freiwillig durch Eingabe in Formulare auf dieser Homepage eingegeben werden, werden von uns nur zum dafür vorgesehenen Zweck verwendet und auf Wunsch gelöscht. Eine erteilte Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten kann jederzeit widerrufen werden.Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.Ohne ausdrückliche Zustimmung werden keine Daten an Dritte weitergegeben, die Zustimmung hat ggf. schriftlich (z. B. via E-Mail) zu erfolgen. Wenn personenbezogene Daten zur Auswertung der Betriebsdaten der PV-Anlagen aus dem Programm „Sonne in der Schule“ eingegeben werden, erfolgen diese Angaben freiwillig. Die personenbezogenen Daten werden nur für den vorgesehenen Verwendungszweck, Erstellung des Jahresberichts mit den Betriebsdaten aus dem Programm „Sonne in der Schule“, verwendet. Personenbezogene Daten aus den Formularen werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Verarbeitung der in das Formular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der Einwilligung des Nutzers (Art. 6 Abs. 1 DSGVO). Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, es reicht eine formlose E-Mail an den SeV Bayern. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten, mit denen die persönliche Identifikation eines Menschen möglich ist, ernst. Wir behandeln personenbezogene Daten vertraulich und gemäß den Datenschutzvorschriften.